Über mich

Portrait Kirsten Wagner im Raum

Endlich schöne Räume für alle!

Bereits im Teenager-Alter faszinierte mich das Thema Einrichten. Regelmäßig räumte ich mein Zimmer um. Meine Eltern kannten meine Kreativität und wussten dann schon, dass ich wieder was Neues ausprobiere, um zu sehen, wie sich das anfühlt. Und ja, sie waren auch ein wenig besorgt, wie lange die Möbel das noch mitmachen würden.

Von meinem Taschengeld kaufte ich Wohnzeitschriften und konnte nicht genug davon bekommen. Auch fragten mich damals schon erste Freundinnen, wenn sie bei sich zu Hause nicht weiterkamen – und das hat natürlich nicht aufgehört.

Oft kommt es vor, dass Menschen unser Haus betreten und spontan die Einrichtung und Farbauswahl loben. Auch Menschen, die gar nichts von meinen beruflichen Ambitionen wissen, fragen nach, wer hier denn so ein Talent für Farben besitzt und diese so zusammenstellt. Was mir so leicht fällt, ist für viele Menschen nämlich gar nicht so einfach.

Nach dem Abitur schlug ich statt eines Innenarchitektur-Studiums erst andere Wege ein: ich absolvierte eine Ausbildung, gründete eine Familie und einen Büroservice.

Dann aber wollte ich endlich das machen, wofür mein Herz schlägt. Wovon mir warm im Bauch wird. Und so habe ich 2017 wieder angefangen zu lernen, an der HAF „Innenarchitektur und Raumgestaltung“ studiert und mit der Note 1 abgeschlossen.

Ich bin nicht nur kreativ und architekturbegeistert, sondern ich arbeite auch gerne mit Zahlen. Daher ist es mir eine wahre Freude, Ihr Wohnproblem so zu lösen, dass Ihr Budget auch eingehalten wird. Dabei holen wir das Beste aus der Wohnsituation heraus, um einen individuellen und persönlichen Ort für Sie zu schaffen.

Obwohl ich in der hessischen Wetterau groß geworden und dem Rhein-Main-Gebiet treu geblieben bin, werde ich in meinem Home-Office gerne bundesweit und damit in allen (Urlaubs-)Regionen für Sie tätig.

Was andere über mich sagen:

Informationen wirklich Gold wert

Frau Wagner wurde mir von einer Freundin empfohlen, die von meinem „Einrichtungsproblem“ wusste. Für mich bestand die Schwierigkeit darin, eine Wohlfühlatmosphäre in mein Büro zu bringen. Dies war herausfordernd, da der Raum mit 15 Quadratmetern 2 Fenster und 2 Türen hat und mir dafür die richtigen Ideen fehlten.
Das Erstgespräch mit Frau Wagner war von Anfang an sehr herzlich und offen. Sie nahm sich Zeit für mich, um mit mir zu besprechen, wie der Raum genutzt werden sollte bzw. welche Anforderungen gegeben sind. Wir besprachen das finanzielle Budget, die zeitliche Planung sowie die Punkte, die ich selbst leisten kann bzw. Arbeiten, die fremdorganisiert werden mussten.
Es fand ein regelmäßiger Austausch und Abgleich mit Frau Wagner statt. Sie schickte mir den Grundriss mit den eingefügten Elementen, so dass ich maßstabsgetreu sehen konnte, wie sich unser Projekt entwickelte. Änderungen meinerseits wurden zeitnah eingefügt, so dass Frau Wagner in dieser Zeit eine starke Präsenz für mich hatte. Was mir besonders gut gefallen hat, war ihr ausgeprägter Praxisbezug. Sie hatte sehr gute Ideen, die mir bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht bekannt waren. Stichwort IKEA-Gardinen: Saumband 🙂 Oder Tischleuchten für die Fenster mit Zeitschaltuhr. Für einen Menschen wie mich, der sich nicht so wahnsinnig viel mit Inneneinrichtungen und Trends auseinandersetzt, waren die Informationen wirklich Gold wert. Und zu guter Letzt fand ich nicht nur den Service und die gute Erreichbarkeit toll, sondern auch, dass Frau Wagner mein Budget immer im Auge behalten hat. An Stellen, wo es nicht gepasst hat, kam sie mit anderen Varianten, so dass ich durch ihre empathische Art das Gefühl hatte, bestens aufgehoben zu sein. Von mir gibt es für Frau Wagner volle Punktzahl!

Diana Pietsch

Völlig neues Raumgefühl

Wir waren mit der Beratung rundum zufrieden! Frau Wagner hat sich vor Ort ein Bild unserer Wohnung gemacht und auf Grundlage unseres Einrichtungsgeschmacks verschiedene Vorschläge mit uns gemeinsam zur Gestaltung unseres Wohnzimmers entworfen. Ehrlich gesagt waren wir wirklich erstaunt, wie viele Möglichkeiten es gibt, die bestehenden Möbel so umzustellen, dass ein völlig neues Raumgefühl entsteht. Hierbei war vor allem hilfreich, dass Frau Wagner die verschiedenen Möglichkeiten auch nochmal visualisiert hat. Bemerkenswert war auch das Feingefühl bei der Beratung von Frau Wagner. So hat sie uns nicht in eine bestimmte Richtung gedrängt, sondern eher unterstützend beim Entscheidungsprozess mitgewirkt. Für unser nächstes Projekt holen wir sie uns auf jeden Fall wieder mit ins Boot, daher sprechen wir an dieser Stelle für Frau Wagner auch gerne eine klare Empfehlung aus!

Jenny & Josh Jakob

Funktionalität der Möbel perfekt durchdacht

Kirsten Wagner hat ein Händchen für Dekoration, Einrichtung und Innenausstattung. Das habe ich schon immer bewundert und in ihrem Haus lebt sie all das aus. Dort sieht man, wie genau Farben und Möbelstoffe miteinander harmonieren und auch die Funktionalität der Möbel perfekt durchdacht ist. Deswegen fragte ich sie auch um ein paar Tipps für meine Wohnung. Ich konnte noch nicht alles umsetzen, aber die Farben der Wände sind ausgesucht & werden kommen. 😉

Svenja Klein

Pin It on Pinterest

Share This