Home-Office – persönlich und funktional eingerichtet

Endlich ein Home-Office, in dem die Arbeit wirklich Spaß macht

Sofa mit Kissen und Decke

Wenn die Einrichtung stimmt, läuft der Job besser

“Den Schreibtisch abends aufräumen und am nächsten Morgen nicht im Schlafanzug am heimischen Arbeitsplatz erscheinen“ – das haben Sie bestimmt schon mal gehört oder gelesen. In zahlreichen Home-Office-Ratgebern steht es so oder so ähnlich.

Aber reicht das aus, um morgens wirklich produktiv und fokussiert im Home-Office loslegen zu können? Ist es nicht eher so, dass uns die Umgebung unwillkürlich beeinflusst?

Wie ist das bei Ihnen montagmorgens um 8:00 Uhr? Sie sind seit einer Stunde auf den Beinen und mit der Kaffeetasse in der Hand betreten Sie Ihr Büro. Sie freuen sich direkt auf die Arbeit und können direkt losstarten.

Oder (t)rödeln Sie erst noch herum? Stapeln Mappen immer höher, weil Ablagefläche fehlt? Driften immer wieder ab, weil Sie abgelenkt sind? Sitzen unbequem? Vielleicht ist es so: Ihnen gefällt nicht, was Sie sehen, Ihnen fehlt der Stauraum, Sie sitzen beengt. Und bei Videokonferenzen würden Sie am liebsten Ihr Büro ausblenden.

Das macht nichts. Das geht vielen anderen ebenso. Oft landet man schneller im Home-Office als gedacht und improvisiert. Geht. Für eine gewisse Zeit. Aber was, wenn das heimische Büro nun länger professionell genutzt wird?

Wenn die Einrichtung stimmt, läuft der Job besser

“Den Schreibtisch abends aufräumen und am nächsten Morgen nicht im Schlafanzug am heimischen Arbeitsplatz erscheinen“ – das haben Sie bestimmt schon mal gehört oder gelesen. In zahlreichen Home-Office-Ratgebern steht es so oder so ähnlich.

Aber reicht das aus, um morgens wirklich produktiv und fokussiert im Home-Office loslegen zu können? Ist es nicht eher so, dass uns die Umgebung unwillkürlich beeinflusst?

Sofa mit Kissen und Decke

Wie ist das bei Ihnen montagmorgens um 8:00 Uhr? Sie sind seit einer Stunde auf den Beinen und mit der Kaffeetasse in der Hand betreten Sie Ihr Büro. Sie freuen sich direkt auf die Arbeit und können direkt losstarten.

Oder (t)rödeln Sie erst noch herum? Stapeln Mappen immer höher, weil Ablagefläche fehlt? Driften immer wieder ab, weil Sie abgelenkt sind? Sitzen unbequem? Vielleicht ist es so: Ihnen gefällt nicht, was Sie sehen, Ihnen fehlt der Stauraum, Sie sitzen beengt. Und bei Videokonferenzen würden Sie am liebsten Ihr Büro ausblenden.

Das macht nichts. Das geht vielen anderen ebenso. Oft landet man schneller im Home-Office als gedacht und improvisiert. Geht. Für eine gewisse Zeit. Aber was, wenn das heimische Büro nun länger professionell genutzt wird?

Der Raum soll sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt

Dann sollte der Raum so gestaltet sein, dass Sie genügend Platz haben, gut sitzen und sich konzentrieren können. Das hat dann nicht nur etwas mit Stauraum zu tun, sondern auch mit einem stimmigen Farbkonzept. Und Ihr persönlicher Geschmack sollte natürlich auch noch einfließen. Jedes Fleckchen in der Wohnung will angemessen gestaltet werden – und selbst wenn es nur die kleine Arbeitsecke im Schlafzimmer ist.

Mit meiner auf Sie persönlich zugeschnittenen Büroplanung verhelfe ich Ihnen zu einem Arbeitszimmer, in dem all dies gelingt. Dabei ist es egal, wo Sie wohnen, denn wir arbeiten online zusammen.

Gläser mit Strohhalmen

Der Raum soll sich Ihnen anpassen, nicht umgekehrt

Dann sollte der Raum so gestaltet sein, dass Sie genügend Platz haben, gut sitzen und sich konzentrieren können. Das hat dann nicht nur etwas mit Stauraum zu tun, sondern auch mit einem stimmigen Farbkonzept. Und Ihr persönlicher Geschmack sollte natürlich auch noch einfließen. Jedes Fleckchen in der Wohnung will angemessen gestaltet werden – und selbst wenn es nur die kleine Arbeitsecke im Schlafzimmer ist.

Gläser mit Strohhalmen
Mit meiner auf Sie persönlich zugeschnittenen Büroplanung verhelfe ich Ihnen zu einem Arbeitszimmer, in dem all dies gelingt. Dabei ist es egal, wo Sie wohnen, denn wir arbeiten online zusammen.
Gläser mit Strohhalmen

Wie ich Ihnen bei der Umsetzung zur Seite stehe

Zunächst lernen wir uns kennen. Das kann telefonisch sein oder auch über Video. Sie schildern mir Ihre Wünsche genauso wie das, was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet. Außerdem teilen Sie mir mit, wieviel die Neugestaltung Ihres Arbeitsplatzes kosten darf. Nennen Sie mir ruhig Ihr Wunschbudget und die Schmerzgrenze.

Anschließend mache ich mich ans Werk. Wenn wir die Möbel neu anordnen möchten, erstelle ich für Sie eine Zeichnung, bei der Sie einen ersten Eindruck bekommen, wie der Raum aussieht und – ganz wichtig – welche Perspektive Sie von Ihrem Schreibtisch aus haben werden.

Parallel dazu arbeiten wir online an einem sogenannten Moodboard, wo wir uns an Farben und Stil herantasten. Wenn beides steht – funktionale Möblierung und optische Gestaltung – bringen wir alles zusammen. Mit weiteren Zeichnungen visualisiere ich für Sie, wie das fertige Büro aussehen wird. Oder die Arbeitsecke.

Wenn dann alles für Sie passt, erhalten Sie von mir eine genaue Zusammenfassung. Enthalten sind neben den Zeichnungen auch Hinweise zu den benötigten Farben und Möbeln. Sie bestellen dann selbst und beauftragen auch den Handwerker Ihres Vertrauens. Sie sind selbst handwerklich geschickt oder kennen jemanden, der Sie unterstützen kann? Umso besser.

Wie ich Ihnen bei der Umsetzung zur Seite stehe

Zunächst lernen wir uns kennen. Das kann telefonisch sein oder auch über Video. Sie schildern mir Ihre Wünsche genauso wie das, was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet. Außerdem teilen Sie mir mit, wieviel die Neugestaltung Ihres Arbeitsplatzes kosten darf. Nennen Sie mir ruhig Ihr Wunschbudget und die Schmerzgrenze.

Anschließend mache ich mich ans Werk. Wenn wir die Möbel neu anordnen möchten, erstelle ich für Sie eine Zeichnung, bei der Sie einen ersten Eindruck bekommen, wie der Raum aussieht und – ganz wichtig – welche Perspektive Sie von Ihrem Schreibtisch aus haben werden.

Gläser mit Strohhalmen

Parallel dazu arbeiten wir online an einem sogenannten Moodboard, wo wir uns an Farben und Stil herantasten. Wenn beides steht – funktionale Möblierung und optische Gestaltung – bringen wir alles zusammen. Mit weiteren Zeichnungen visualisiere ich für Sie, wie das fertige Büro aussehen wird. Oder die Arbeitsecke.

Wenn dann alles für Sie passt, erhalten Sie von mir eine genaue Zusammenfassung. Enthalten sind neben den Zeichnungen auch Hinweise zu den benötigten Farben und Möbeln. Sie bestellen dann selbst und beauftragen auch den Handwerker Ihres Vertrauens. Sie sind selbst handwerklich geschickt oder kennen jemanden, der Sie unterstützen kann? Umso besser.

Preise

1 Raum
€ 350 netto
Dachschrägen/schräge Wände
€ 50 netto Mehraufwand

Wenn das Umfeld stimmt, werden Sie gut gelaunt in den Arbeitstag zu starten. Die Farbgestaltung verhilft Ihnen zu fokussierter Arbeit, die Stauraumlösungen lassen Büromaterial verschwinden und ein guter Arbeitsplatz erleichtert Ihnen die Arbeit.

Haben Sie noch Fragen oder haben Sie sich bereits entschieden? Melden Sie sich gerne bei mir!

Pin It on Pinterest

Share This